Fliegengitter Insektenschutzgitter Frankfurt Koblenz
Fliegengitter Insektenschutzgitter Frankfurt Koblenz
Fachkompetenz und Zuverlässigkeit
Fachkompetenz und Zuverlässigkeit

Entspannt die WM 2014 geniessen.

22.06.2014 Das warten hat ein Ende, die ersten Spiele in der Vorrunde sind gelaufen doch die Anspannung bleibt. Wunsch und Wirklichkeit liegen oft so dicht beieinander und dann doch wieder weit voneinander entfernt.

 

So geht es in den letzten Tagen auch vielen Fußballfans die einfach nur in Ruhe ein WM-Spiel geniessen möchten, wären da nicht unsere lässtigen Plagegeister die den Fernseher zum Tummelplatz von Wespen, Fliegen, Mücke & Co. verwandeln. 

 

 

Natürlich bleiben Insekten auch draussen wenn man einfach die Fenster geschlossen lässt, man kann aber auch mit einer kleinen unauffälligen Maßnahme wie ein Insektenschutzgitter nicht nur den Bildschirm von Insekten frei halten.

 

Mit den professionellen Insektenschutzlösungen von Neher bleiben Ihre vier Wände nicht nur zur WM Insektenfrei.

 

Über 30 Patente und Gebrauchsmuster hat Neher inzwischen angemeldet... und auch in Zukunft wird alles daran gesetzt, Ihnen moderne und zukunftsweisende Lösungen anbieten zu können.

 

Hochwertige Materialien.

 

Neher verarbeitet für seine Profile ausschließlich stranggepresstes Aluminium der Legierung EN AW-6060 T66. Die Pulverbeschichtung erfolgt dabei generell nach den Güte- und Prüfbestimmungen der GSB.

 

Dieses umweltfreundliche Beschichtungsverfahren besticht vor allem durch seine Farbtreue und hohe Haltbarkeit über viele Jahre hinweg. Die Materialien werden laufend umfassenden Prüfungen und Dauertests unterzogen. Um höchste Qualität dauerhaft gewährleisten zu können, hat Neher für die einzelnen Bauteile spezielle Dauerprüfprogramme entwickelt. 

 

Ausgereifte Fertigungstechnologie.

 

Die meisten Fertigungsmaschinen sind eigene Entwicklungen aus dem Hause Neher und speziell im Hinblick auf die hohen Ansprüche des Neher-Insektenschutzes optimiert. So wird z. B. die Eckverbindung eines Neher-Insektenschutzrahmens generell auf Gehrung geschnitten und mit einem innenliegenden Aluminiumeckwinkel doppelt verpresst. Dabei sorgt die von Neher entwickelte Eckverbindungspresse für eine zusätzliche dauerhafte "Vorspannung" der Eckverbindung.

 

Kontinuierliche Schulung.

 

Um höchste Qualität in Fertigung und Montage gewährleisten zu können, werden laufend Schulungen in Theorie und Praxis durchgeführt, unter anderem im hochmodernen Neher-Schulungszentrum. Die Experten vom Insektenschutz-Spezialisten Neher geben gerne ihr Wissen an uns als zertifizierten Partner weiter, damit auch Sie in den Genuss perfekter Insektenschutzgitter kommen.

 

 

Planung und Beratung inklusive.


 

Ihren Wünschen entsprechend, werden wir mit ihnen gemeinsam eine passende Lösung für ihren Insektenschutz oder für ihre Lichtschachtabdeckung finden.

 

Wir als  zertifizierter Neher - Partner beraten Sie ausführlich und individuell über die Eigenschaften,

Vorteile und Bedienmöglichkeiten der zahlreichen Produktvarianten.


Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter Tel. 0 64 85 - 1 830 810 oder über unser Kontaktformular.

Ihr Insektenschutz-Fachmann für:

 

Hessen

  • Rhein-Main-Gebiet
  • Main-Taunus-Kreis
  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hochtaunuskreis
  • Landkreis Limburg-Weilburg

 

Rheinland-Pfalz

  • Westerwaldkreis
  • Rhein-Lahn-Kreis
  • Landkreis Neuwied
  • Landkreis Mayen-Koblenz

Wir sind zertifizierter

    Neher-Partner

Gerne beraten wir Sie kostenlos bei Ihnen Zuhause...


im  Rhein-Main-Gebiet:

in Frankfurt, Bad Vilbel, Langen, Neu-Isenburg, Mörfelden, Kelsterbach, sowie in Wiesbaden

 

im Main-Taunus-Kreis:

in Hofheim, Eppstein, Bad Soden, Kelkheim, Eschborn, Flörsheim, Hattersheim, Hochheim, Schwalbach

 

im Rheingau-Taunus-Kreis:

in Bad Schwalbach, Niedernhausen, Taunusstein, Aarbergen, Hünstetten, Idstein, Waldems 

 

im Hochtaunuskreis:

in Bad Homburg, Oberursel, Kronberg, Königstein, Glashütten

 

im Landkreis Limburg-Weilburg

in Limburg, Hadamar, Bad Camberg, Runkel und in den Gemeinden Beselich, Dornburg, Brechen, Elbtal, Waldbrunn (Westerwald), Elz, Hünfelden, Villmar, Selters (Taunus)

 

im Westerwaldkreis:

in den VG`s Montabaur, Wallmerod, Westerburg, Ransbach-Baumbach, Wirges, Höhr-Grenzhausen, Selters, Rennerod, Hachenburg 

 

im Rhein-Lahn-Kreis:

in Lahnstein und in den VG`s Diez, Katzenelnbogen, Hahnstätten, Bad Ems, Nassau, Nastätten 

 

im Landkreis Neuwied:

in Neuwied und in den VG`s Dierdorf, Rengsdorf, Puderbach

 

im Landkreis Mayen-Koblenz:

in Koblenz und in den VG`s Rhens, Vallendar, Weißenthurm, Bendorf, sowie in Mülheim-Kärlich und  Andernach

 

...oder auch gerne nach telefonischer Vereinbarung in unserer Ausstellung in Girod.

Sie suchen nach einem perfekten Insektenschutzgitter, ein Fliegengitter, ein Pollenschutzgitter oder eine Neher-Lichtschachtabdeckung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

·Insektenschutzsysteme·

Peter Heggen GbR

Ringstraße 13

56412 Girod

 

Tel: 0 64 85 - 1 830 810

Fax: 0 64 85 - 1 830 811

 

info@insektenschutzgitter-heggen.de

Transpatec bietet einen fast unsichtbaren Insektenschutz für Ihre Fenster und Türen.

Interessenten aus dem Raum  Mönchengladbach empfehlen wir Dirk Wieroszewsky Insektenschutz

Unsere Leistungen

  • Freundlicher Service
  • Kostenlose Beratung
  • Fachkompetenz
  • Zuverlässigkeit
  • Langjährige Erfahrung
  • Qualität vom Marktführer
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Saubere und fachgerechte Montage
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ·Insektenschutzsysteme· Peter Heggen GbR