Fliegengitter Insektenschutzgitter Frankfurt Koblenz
Fliegengitter Insektenschutzgitter Frankfurt Koblenz
Fachkompetenz und Zuverlässigkeit
Fachkompetenz und Zuverlässigkeit

Stehen Mücken auf Frost oder nicht

 

29.01.2016 Eine häufig diskutierte Frage - ist ein milder Winter oder sind frostige Temperaturen gut für die Vermehrung von Insekten und damit schlecht für einen z. B. mückenstichfreien Sommer? Droht bei diesem milden Winter also eine regelrechte Mückenplage ?

Es ist so: So bedrohlich frostige Temperaturen für Zellen und sein können, so konservierend wirken sie auf der anderen Seite. Entgegen der Annahme, dass Insekten (z. B. Mücken) in milden Wintern auch eher überleben, werden die Larven besonders in kalten und frostigen Wintern konserviert. Nasse und milde Winter haben dagegen zur Folge, dass die noch Mücken von anderen ebenfalls noch aktiven Tieren gefressen werden. Es überwintern übrigens nur die weiblichen Mücken in einer Kältestarre, die Männchen sterben im Spätherbst. Den Larven droht der Tod. Mücken-Eiern ist das Winterwetter ziemlich egal. Sie überwintern meist im Schlamm eines Gewässers und können dort gut geschützt problemlos die kalte Jahreszeit überstehen.

Es zählt bei der Mückenentwicklung ohnehin nicht die Winterzeit, sondern das Frühjahr und der Frühsommer: Wenn diese sehr feucht und warm ausfallen, steht der massenhaften Vermehrung der Insekten nichts im Wege.

 

 

 

Wie kann man sich schützen?

 

In der freien Natur kann man sich mit den handelsüblichen Mückensprays vor Stichen schützen, auch lange Kleidung ist hilfreich. 

 

In den eigenen vier Wänden lassen sich die nervigen Biester mit fast unsichtbaren Insektenschutzgitter für Ihre Fenster und Türen ausbremsen.

 

Für jedes Fenster das passende Insektenschutzgitter

 

Spannrahmen, Drehrahmen, Pendeltüren oder Schiebeanlagen - für den langfristigen Insektenschutz hat man die Qual der Wahl. Der Spannrahmen kann in nahezu jeder beliebigen Form hergestellt werden und lässt sich ohne Bohren fest in Ihr Fenster fixieren. Für Fenster, die häufig komplett geöffnet werden, bieten sich Drehrahmen an. Sie lassen sich schnell öffnen und schließen und sitzen zugleich passgenau. Die Insektenschutz-Pendeltüre ist ohne zweifel die komfortabelste Lösung für Terrassen- und Balkontüren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir als langjähriger Neher-Partner beraten Sie gerne individuell über einen zuverlässigen Insektenschutz.

 

Tel. 0 64 85 - 1 830 810

Ihr Fachmann für Fliegengitter und Insektenschutzgitter:

 

Hessen

  • Rhein-Main-Gebiet
  • Main-Taunus-Kreis
  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hochtaunuskreis
  • Landkreis Limburg-Weilburg

 

Rheinland-Pfalz

  • Westerwaldkreis
  • Rhein-Lahn-Kreis
  • Landkreis Neuwied
  • Landkreis Mayen-Koblenz

Wir sind zertifizierter

    Neher-Partner

Fliegengitter vom Fachmann

 

Gerne beraten wir Sie kostenlos bei Ihnen Zuhause...


im  Rhein-Main-Gebiet:

Fliegengitter in Frankfurt, Bad Vilbel, Langen, Neu-Isenburg, Mörfelden, Kelsterbach, sowie in Wiesbaden

 

im Main-Taunus-Kreis:

in Hofheim, Eppstein, Bad Soden, Kelkheim, Eschborn, Flörsheim, Hattersheim, Hochheim, Schwalbach

 

im Rheingau-Taunus-Kreis:

in Bad Schwalbach, Niedernhausen, Taunusstein, Aarbergen, Hünstetten, Idstein, Waldems 

 

im Hochtaunuskreis:

in Bad Homburg, Oberursel, Kronberg, Königstein, Glashütten

 

im Landkreis Limburg-Weilburg

in Limburg, Hadamar, Bad Camberg, Runkel und in den Gemeinden Beselich, Dornburg, Brechen, Elbtal, Waldbrunn (Westerwald), Elz, Hünfelden, Villmar, Selters (Taunus)

 

im Westerwaldkreis:

in den VG`s Montabaur, Wallmerod, Westerburg, Ransbach-Baumbach, Wirges, Höhr-Grenzhausen, Selters, Rennerod, Hachenburg 

 

im Rhein-Lahn-Kreis:

in Lahnstein und in den VG`s Diez, Katzenelnbogen, Hahnstätten, Bad Ems, Nassau, Nastätten 

 

im Landkreis Neuwied:

in Neuwied und in den VG`s Dierdorf, Rengsdorf, Puderbach

 

im Landkreis Mayen-Koblenz:

in Koblenz und in den VG`s Rhens, Vallendar, Weißenthurm, Bendorf, sowie in Mülheim-Kärlich und  Andernach

 

...oder auch gerne nach telefonischer Vereinbarung in unserer Ausstellung in Girod.

Sie suchen nach einem perfekten Insektenschutzgitter, ein Fliegengitter, ein Pollenschutzgitter oder eine Neher-Lichtschachtabdeckung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

·Insektenschutzsysteme·

Peter Heggen GbR

Ringstraße 13

56412 Girod

 

Tel: 0 64 85 - 1 830 810

Fax: 0 64 85 - 1 830 811

 

info@insektenschutzgitter-heggen.de

Transpatec bietet einen fast unsichtbaren Insektenschutz für Ihre Fenster und Türen.

Interessenten aus dem Raum  Wegberg und Mönchengladbach empfehlen wir Dirk Wieroszewsky Insektenschutz

Unsere Leistungen

  • Freundlicher Service
  • Kostenlose Beratung
  • Fachkompetenz
  • Zuverlässigkeit
  • Langjährige Erfahrung
  • Qualität vom Marktführer
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Saubere und fachgerechte Montage
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ·Insektenschutzsysteme· Peter Heggen GbR