Fliegengitter Insektenschutzgitter Frankfurt Koblenz
Fliegengitter Insektenschutzgitter Frankfurt Koblenz
Wir haben Betriebsferien von 23.07. bis 19.08.2019
Wir haben Betriebsferien von 23.07. bis 19.08.2019

Das große Stechen

Das große Stechen.

27.07.2016 Rund 3500 Arten gibt es weltweit, 50 davon sind auch in unseren Breiten heimisch. Mücken gehören zu den gefährlichsten Tieren der Welt. Zum Glück übertragen die nervigen Quälgeister hierzulande in der Regel noch keine Krankheiten. Seit 1920 gilt der Erreger von Malaria in Deutschland offiziell als ausgerottet, doch Malaria ist längst nicht die einzige Krankheit, die die Blutsauger verbreiten.

 

Exotische Einwanderung 

2012 brach auf der Urlaubsinsel Madeira eine Denguefieber-Epidemie aus. Mehr als 1000 Infektionen wurden nachgewiesen. Auch in anderen europäischen Ländern wie Italien, Kroatien und Südfrankreich ist die Tropenkrankheit auf den Vormarsch. Überträger ist die Asiatische Tigermücke, die auch noch weitere tückische Erreger wie das Zika-Virus und das Chikungunya-Virus in sich tragen. Die Moskitoart die ursprünglich aus Südostasien stammt ist inzwischen im gesamten Mittelmeerraum anzutreffen und wurde auch schon in Süddeutschland gesichtet.

 

Per Anhalter bis Europa

Vor allem in Altreifen, in denen die Weibchen gerne ihre Eier ablegen, trämpen die Exoten gerne bis nach Europa. So erobern sie neue Lebensräume in den Strömen der Globalisierung. Da es dem Tropeninsekt meist in kürzester Zeit gelingt, sich an unser europäisches Klima anzupassen, spielt der Klimawandel dabei eine untergeordnetere Rolle.

 

Ein Atlas der Mückenarten

Auch andere Mückenarten erobern inzwischen mit unfreiwilliger Menschenhilfe neue Lebensräume. Die Gelbfiebermücke breitet sich an der Mittelmeerküste aus, die Asiatische Buschmücke, die das West-Nil-Virus überträgt, beginnt in Deutschland bereits einheimische Moskitos zu verdrängen. Doch in welchen Regionen uns welche Mückenarten begegnen, weiß gegenwärtig noch niemand. Das soll sich bald durch einen Mückenatlas für Deutschland, der durch das Leibniz-Zentrum erstellt wird, ändern.

Peter Heggen GbR

Insektenschutzsysteme

Ringstraße 13 · 56412 Girod

 

Tel. 0 64 85 - 1 830 810

info@insektenschutzgitter-heggen.de

Ihr Fachmann für Fliegengitter und Insektenschutzgitter:

 

Hessen

  • Rhein-Main-Gebiet
  • Main-Taunus-Kreis
  • Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hochtaunuskreis
  • Landkreis Limburg-Weilburg

 

Rheinland-Pfalz

  • Westerwaldkreis
  • Rhein-Lahn-Kreis
  • Landkreis Neuwied
  • Landkreis Mayen-Koblenz

Wir sind zertifizierter

    Neher-Partner

Fliegengitter vom Fachmann

 

Gerne beraten wir Sie kostenlos bei Ihnen Zuhause...


im  Rhein-Main-Gebiet:

Fliegengitter in Frankfurt, Bad Vilbel, Langen, Neu-Isenburg, Mörfelden, Kelsterbach, sowie in Wiesbaden

 

im Main-Taunus-Kreis:

in Hofheim, Eppstein, Bad Soden, Kelkheim, Eschborn, Flörsheim, Hattersheim, Hochheim, Schwalbach

 

im Rheingau-Taunus-Kreis:

in Bad Schwalbach, Niedernhausen, Taunusstein, Aarbergen, Hünstetten, Idstein, Waldems 

 

im Hochtaunuskreis:

in Bad Homburg, Oberursel, Kronberg, Königstein, Glashütten

 

im Landkreis Limburg-Weilburg

in Limburg, Hadamar, Bad Camberg, Runkel und in den Gemeinden Beselich, Dornburg, Brechen, Elbtal, Waldbrunn (Westerwald), Elz, Hünfelden, Villmar, Selters (Taunus)

 

im Westerwaldkreis:

in den VG`s Montabaur, Wallmerod, Westerburg, Ransbach-Baumbach, Wirges, Höhr-Grenzhausen, Selters, Rennerod, Hachenburg 

 

im Rhein-Lahn-Kreis:

in Lahnstein und in den VG`s Diez, Katzenelnbogen, Hahnstätten, Bad Ems, Nassau, Nastätten 

 

im Landkreis Neuwied:

in Neuwied und in den VG`s Dierdorf, Rengsdorf, Puderbach

 

im Landkreis Mayen-Koblenz:

in Koblenz und in den VG`s Rhens, Vallendar, Weißenthurm, Bendorf, sowie in Mülheim-Kärlich und  Andernach

 

...oder auch gerne nach telefonischer Vereinbarung in unserer Ausstellung in Girod.

Sie suchen nach einem perfekten Insektenschutzgitter, ein Fliegengitter, ein Pollenschutzgitter oder eine Neher-Lichtschachtabdeckung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

·Insektenschutzsysteme·

Peter Heggen GbR

Ringstraße 13

56412 Girod

 

Tel: 0 64 85 - 1 830 810

Fax: 0 64 85 - 1 830 811

 

info@insektenschutzgitter-heggen.de

Transpatec bietet einen fast unsichtbaren Insektenschutz für Ihre Fenster und Türen.

Interessenten aus dem Raum  Mönchengladbach empfehlen wir Dirk Wieroszewsky Insektenschutz

Unsere Leistungen

  • Freundlicher Service
  • Kostenlose Beratung
  • Fachkompetenz
  • Zuverlässigkeit
  • Langjährige Erfahrung
  • Qualität vom Marktführer
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Saubere und fachgerechte Montage
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ·Insektenschutzsysteme· Peter Heggen GbR